Beim Essen sparen: Meine Spielregeln

1 Antwort

  1. Barbara sagt:

    Hallo Mareile, danke für deine Gedanken! Deine Videos und den Blog habe ich in dieser schlaflosen Nacht entdeckt, und ich finde deine Beiträge sehr interessant. In der CH haben wir etwas höhere Ausgaben für Lebensmittel zu bewältigen, ich funktioniere im Monat Oktober mit Fr. 50.–/Woche für Lebensmittel. Das ist für mich extrem wenig, üblicherweise brauche ich Fr. 80.–/Woche. Aber es geht auch so! Jedenfalls werde ich in den nächsten Tagen mal zu Lidl radeln und schauen, was ich dort günstiger kriege. Dir gute Zeit und einen lieben Gruss, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.