Alle Ausgaben im Haushaltsbuch! Good Budget Tutorial

Ein Budget anzulegen hilft dir, deinen Konsum zu verringern. Ein Budget geht ganz altmodisch mit Stift und Papier oder modern und online per App! Du organisierst deine Finanzen und behälst den Überblick! Deshalb heute ganz konkret:  Wie verwalte ich meine täglichen Ausgaben und behalte mein Budget im Auge?

 

Ich zeige dir im Video das kostenlose Programm GoodBudget, welches ich nun seit 10 Monaten benutze. Vorher habe ich meine Ausgaben im Bullet Journal per Hand aufgeschrieben und  mein Geld  in Papierumschlägen gehabt (dazu hier später mehr!).

Ich zeige dir im Video:

  • wie du in GoodBudget dein Benutzerprofil einrichtest um deine Ausgaben Monat für Monat nachzuverfolgen
  • wie du deine bisherigen Ersparnisse einträgst
  • wie du Daueraufträge/wiederkehrende Ausgaben einrichtest
  • wie du für Rücklagen budgetierst
  • wie du ein Sparziel einrichtest
  • wie du per Briefumschlagsystem ein Budget für deine monatlichen Kosten anlegst
  • wie du per Computer oder Handy deine Ausgaben einträgst

GoodBudget ist nur eines von vielen, vielen Prorgammen. Ich mag die Oberfläche und störe mich nicht daran, dass es nur in Englisch verfügbar ist. Einen Blogbeitrag mit vielen Alternativen (einige auch deutschsprachig) findest du bei Claudia beim Female Finance Forum.

Bis bald, dann zeig ich euch wie es bei mir in der App ausschaut und was mein Budget ist!

Hat dir dieser Post gefallen? Willst du wisssen, wenn sich hier etwas tut? Meld dich zum Newsletter an!



Kurz und bündig, keine Weitergabe der E-Mail-Adresse, kündbar, Datenschutz

  • Alexey sagt:

    Hallo Mareile,

    Sehr informativer Beitrag! Hast du denn schon Erfahrungen mit Haushaltsbuch Apps gemacht? Das ist denke ich vor allem bei variablen Kosten noch besser, um unterwegs auch Buch führen zu können.

    LG

  • >