Jetzt deine Finanzen anpacken:

Mehr Sicherheit, mehr Unabhängigkeit und deine erste Geldanlage!

Lerne selbstbestimmt dein Geld anzupacken, investiere passiv an der Börse und nimm Kurs auf deine eigene Finanzielle Freiheit - mit dem ganzheitlichen "In Fülle leben"-Finanzmentoring.

Neue Gruppe startet am 15. März 2023!

107
Tage
:
 
11
Stunden
:
 
19
Minuten
:
 
15
Sekunden

You missed out!

„Um meine Finanzen müsste ich mich auch mal kümmern...“

  • Dein Erspartes sammelt Staub auf dem Tagesgeldkonto während andere sich an die Börse trauen und 10%+ pro Jahr einstreichen?
  • Du hast immer mal wieder gute Vorsätze deine Ausgaben in den Griff zu bekommen, aber so richtig nachhaltig hat sich da noch nichts geändert?
  • Du möchtest langfristig finanzielle frei werden aber weißt nicht wie und wo anfangen?
  • Du möchtest nicht länger alleine vor diesem Thema Finanzen stehen?

BEKANNT AUS:

Dein ganzheitliches Finanz-Mentoring "In Fülle Leben" 

Entwickle dein Finanz-Mindset und packe deine erste Geldanlage mit diesem 120-Tage System an um die Rolle von Geld in deinem Leben neu zu gestalten!

Jetzt 20% Rabatt bei Anmeldung bis 1. März sichern!


So funktioniert das Mentoring

In 9 Schritten befassen wir uns als Gruppe mit max. 8 Teilnehmenden ausgiebig mit unseren Finanzen und uns selbst. Über 17 Wochen treffen wir uns 9 Mal zur Gruppenrunde (Video-Call für etwa 90 Minuten). Dazwischen folgst du dem Kurs mit Video-Einheiten und deinem Kursbuch mit Arbeitsblättern (etwa eine Stunde pro Woche).

EIN KLARER PLAN FÜR DEINE ZUKUNFT

Du entwickelst deinen Plan für die Zukunft, um insgesamt gelassener, aber auch motivierter auf deine Geld-Ziele hinzuarbeiten

REFLEKTION STATT STRENGE REGELN

Du findest dein „Genug“, um auch mit weniger Geld gut zu leben. Hier folgst du keinen strengen Budget-Limits, sondern reflektierst kontinuierlich.

GANZ VIEL WISSEN ZU GELDANLAGEN

Zum investieren mit passiven ETF-Aktienfonds erhältst du Inhalte mit allen Basics und den Schritten, um deine eigene Strategie zu entwickeln. 

EINE STRATEGIE, DIE ZU DIR PASST

Wenn es um Risikobereitschaft oder den Wunsch nach Nachhaltigkeit geht ist jeder Mensch anders. Und so kannst du dir im Kurs deine ganz eigene Strategie entwickeln, abgestimmt auf dein Leben und deine Bedürfnisse.

GEMEINSCHAFT

Du bist nicht allein! Als Kleingruppe mit bis zu sechs Teilnehmenden motivieren und unterstützen wir einander und können unsere Erfolge feiern. Mareile leitet alle Gruppenrunden.

TIPPS ZUM SPAREN UND VERDIENEN

Du erarbeitest mit der Gruppe konkrete Möglichkeiten, um sowohl weniger Geld auszugeben als auch mehr zu verdienen, ohne dabei an Lebensqualität einzubüßen.

Das sagen Teilnehmende über das Mentoring

Maria Lode

Angestellte

Mit diesem Kurs habe ich endlich angefangen, mich aktiv mit meinen Finanzen auseinanderzusetzen! Der Kurs ist auch dank Mareile als Mentorin sehr motivierend und kurzweilig. Mit den erlernten Grundlagen werde ich besser wirtschaften können und vielleicht sogar meinen Traum eines Camper Vans erfüllen können. Dafür hat sich der Kurs sicherlich gelohnt und ich empfehle ihn definitiv an meine Freunde weiter!

Manuel Recker

Selstständiger

Meine persönlichen Finanzen habe ich gerne aufgeschoben. Das hat mich ziemlich gestresst. Im Kurs habe ich mich aufgerafft und meine Finanzen endlich aufgearbeitet. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich so viel besser fühle meine Finanzen aktiv zu verwalten.

Lisa Hoffmann

Angestellte

Mareile leitet den Kurs entspannt und professionell zugleich. Eine gute Kombination! Die Gruppenrunden sind für mich besonders hilfreich. Sie haben mir die Motivation gegeben, wirklich dran zu bleiben, als mein Alltag stressig wurde. Mareile teilt viele ihrer eigenen Erfahrungen, gibt konkrete, praktische Tipps und adressiert individuelle Fragen zu den Kursinhalten.

Diese Themen packen wir gemeinsam an

Deine Beziehung zu Geld neu gestalten

In etwa 20% des Kurses geht es um deine Beziehung zu Geld, wo wir gemeinsam mögliche negative Glaubenssätze, die wir rund um Finanzen haben hinterfragen und beleuchten. Was tragen wir noch aus der Kindheit mit uns? Wann belohnen wir uns selbst mit Shopping? So lernen wir uns selbst besser kennen und können aktiv gegensteuern.

Deine Ausgaben besser managen

In etwa 20% des Kurses geht es konkret ums Haushaltsbuch führen und analysieren und reflektieren deiner Ausgaben und deines Verhaltens. Statt strengen Budgets machen wir das jedoch mit kontinuierlicher Reflektion, wie viel Erfüllung du tatsächlich aus Ausgaben geschöpft hast und ob es dir deine Lebensenergie und Lebenszeit auch wert war.

Dein Geld LANGFRISTIG PASSIV anlegen mit ETFS

In etwa 30% des Kurses geht es langfristige Geldanlagen mit ETFs. Wir schauen uns erst unsere gegenwärtige Altersvorsorge an. Mit Infovideos und Schritt-für-Schritt Anleitungen kannst du danach selbst dein erstes ETF-Portfolio aufsetzen und so langfristig passiv investieren.

Dein Mindset für Finanzielle Freiheit entwickeln

In etwa 30% des Kurses lernen wir das Mindset hinter der Finanziellen Freiheit und Rente mit 40 kennen und wenden es auf unser eigenes Leben an. Wir stecken uns konkrete Finanz-Ziele, schauen wie wir klug unser Einkommen erhöhen und Ausgaben herunterschrauben können. Am Ende hast du eine neue Sichtweise auf dein noch vor dir liegendes Arbeitsleben und auch die Motivation um tatsächlich finanziell frei zu werden.

In 9 Schritten deine Finanzen auf Kurs bringen

Schritt 1 - Deine Beziehung zu Geld

Welche Rolle spielte Geld bisher in deinem Leben und welche spielt es jetzt gerade? Wie kannst du dein Leben mit Geld erfüllend gestalten, ohne dich durch Verpflichtungen und Konsum zu belasten? Zur Einleitung sprechen wir über die Rolle von Geld und was wir uns damit kaufen: Vom Überleben, zu Komfort, zu Luxus bis hin zu Gerümpel, also noch mehr Luxus. Du bekommst Denkanstöße, um für dich selbst herauszufinden wo dein „Genug“ in Sachen Geld und Konsum ist.

Schritt 2- Dein lebenslanges Einkommen und persönliches Saldo bis heute

Mit dem Berechnen deines Lebenseinkommens findest du heraus, wie viel Geld bereits durch deine Hände geflossen ist. Aber was kannst du dafür vorzeigen? Wir erstellen gemeinsam dein persönlicher Saldo, mit all deinem Vermögen und Besitz, aber auch deinen finanziellen Verpflichtungen. So verstehst du sowohl die Folgen deines bisherigen Umgangs mit Geld, siehst wo du jetzt stehst, und kannst erste Ideen für die Zukunft sammeln.

Schritt 3 - Deine Ausgaben nachverfolgt und dein realer Stundenlohn berechnet

Geld ist gleich Zeit. Du tauschst deine Zeit gegen Geld oder andersherum und damit ist Geld einfach nur gesparte Zeit. Dazu berechnest du wie viele Stunden in der Woche du tatsächlich für dein Gehalt hergibst und erhältst damit deinen realen Stundenlohn, der ein Denkanstoß für Veränderungen sein kann. Du lernst deine Ausgaben entspannt zu notiere und so entdeckst du über die nächsten Wochen deine aktuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse kennen.

Schritt 4 - Dein Status Quo bei Altersvorsorge und Geldanlage

In diesem Modul packen wir deine Altersvorsorge und Geldanlage an. Wir schauen uns an welche Produkte und Geldanlagen du bereits besitzt. Du kannst auch deine Rente schätzen. Und es gibt ganz viel Grundlagenwissen zu den verschiedenen Altersvorsorgeoptionen, der Börse und auch zu Geldanlagen mit ETFs.

Schritt 5 - Deine monatliche Ausgaben-Aufstellung und Reflektion

Nach vier Wochen ist es Zeit deine Ausgaben zu betrachten und deine gegenwärtigen Geld-Muster zu entdecken. Für welche Dinge gibst zum Beispiel du leicht zu viel aus, obwohl sie dich nicht erfüllen? Wie reflektieren gemeinsam, ob die aufgewendete Zeit und Energie in einem guten Verhältnis zur erlangten Erfüllung stehen. Und wir fragen uns, ob unser Verhalten im Einklang mit unseren Werten ist. So kannst du ganz ohne strenge Budget-Limits mit der Zeit dein Verhalten anpassen.

Schritt 6 - Deine Ausgaben reduzieren konkret

In diesem Modul geht es darum, wie du für dich Ansätze findest um insgesamt weniger auszugeben. Dies sind vor allem Alternative Wege, um dasselbe Bedürfnis mit weniger Geld zu erfüllen. Es geht um kreatives Umgestalten ohne ein Gefühl von Verzicht! Wir helfen einander mit dem Brainstorming und vereinbaren ein paar Ziele für die kommenden Wochen, um unsere Ideen in die Tat umzusetzen.

Schritt 7 - Dein Einkommen maximieren konkret

Wir berechnen, wie viele Stunden Du wahrscheinlich noch in Deinem Leben arbeiten wirst. Diese Zahl vergleichst Du mit Deinem aktuellen realen Stundenlohn. Nun zeigt sich, inwiefern du mit deinem jetzigen Verhalten vorzeitig aufhören kannst für Geld zu arbeiten, ob Du normal gemütlich in Rente gehen kannst, oder ob es bei der Rente sogar eng wird. Gemeinsam überlegen wir wie Du deine Einnahmen in den nächsten Jahren erhöhen kannst, um in der Zukunft besser bzw. freier leben zu können - ohne dabei Abstriche bei deiner Gesundheit oder deinen Werten zu machen.

Schritt 8 - Dein Geld besser investieren konkret

Ich erkläre noch einmal detailliert wie und warum ich selbst in Aktien-ETFs investiere. Mit den Grundlagen aus Schritt 4 kannst du jetzt konkret deine erste Geldanlage mit ETFs realisieren, sodass du ohne viel Zeitaufwand oder Stress langsam ein Vermögen aufbauen kannst. In der Gruppenrunde nehmen wir uns Zeit alle Fragen zu klären sodass du hier den Baustein "Geldanlage" deines Finanzplans festzurren kannst.

Schritt 9 - Dein Finanzplan für die Zukunft

Du zurrst alle weiteren Bausteine deines Finanzplans fest: Wir blicken zurück und voraus, um deinen Weg in den nächsten Jahren noch einmal klar zu umreißen. Welche Meilensteine kannst du dir für die nächsten Jahre setzen? Solltest Du eher an deinen Ausgaben oder deinen Einnahmen drehen? Und wir fragen uns was nach deinem Punkt von „Genug“ kommt? Was sind unsere Ziele neben oder nach der Lohnarbeit für mehr Mitgestaltung in der Gesellschaft und Zufriedenheit durch eigenes Schaffen?

Das ist noch drin!

Aufgeben gibt es nicht! Mit diesen Boni fällt es dir leichter dran zu bleiben und motiviert alle Aspekte deiner Finanzen anzupacken!

Einzelmentoring mit Mareile

Am Ende kannst du deinen Finanzplan noch in Ruhe mit Mareile besprechen um mit gutem Gefühl deinen ersten ETF zu kaufen und zielstrebig dein Vermögen weiter aufzubauen.. Bei Bedarf kannst du weitere Einzelmentoring-Sessions mit Mareile buchen.

Dein Workbook per Post

Du erhältst alle Arbeitsblätter als Workbook per Post. So kannst du alle Übungen mit Leichtigkeit machen uns am Ende alle Ergebnisse schnell für deinen Finanzplan zusammentragen.

Eigene Whatsapp-Gruppe

Du bist nie allein! Mit unserer eigenen Whatsapp-Gruppe kannst du dich mit den Teilnehmenden austauschen, Tipps geben und Fragen stellen. Auch Mareile ist mit in der Gruppe aktiv.

Über deine Mentorin Mareile

Abenteuersucherin, Freigeist, Selbermacherin – das ist Mareile Wiegmann, die Gründerin von “Geldgarten”.

Mareile hat sich selbst vor über 6 Jahren direkt nach dem Studium in das Thema passive Geldanlage und Finanzielle Freiheit eingelesen und ist seitdem als „Frugalista“ unterwegs. Sie spart so viel wie möglich und investiert es um finanziell frei zu werden und nicht mehr arbeiten zu müssen. Genau dieses Wissen, Handwerkszeug, und Mindset möchte sie mit dir in diesem Mentoring teilen.

Sie zeigt dir, wie du deine Finanzen richtig planst, aus Sparen eine Freude machst und Schritt für Schritt deine finanzielle Unabhängigkeit erreichst. 

Investiere in deine finanzielle Zukunft

Ich habe selbst vor nun 6 Jahren den Schritt an die Börse gewagt und seitdem ist mein investiertes Geld um über 35 000€ gestiegen (etwa 12% pro Jahr). Das sind über 5000€ in Kapitalerträgen pro Jahr – Die ich nun nicht in der Tasche hätte, hätte ich das Thema Finanzen und Geldanlage vor mir hergeschoben.

Eine Investition in den Kurs ist eine Investition um in angenehmer Gesellschaft und von mir begleitet alles zu lernen und aufzusetzen damit auch du langfristig an solchen Kursentwicklungen an der Börse teilnehmen kannst. Wenn du durch den Kurs auch nur ein Jahr früher anfängst zu investieren hat sich das Kursgeld vielleicht schon gerechnet.

Ich kann dir nicht vorhersagen wie sich die Börsen in den nächsten Jahren entwickeln. Aber mit diesem Kurs lernst du alles, um mit minimalem Zeitaufwand aber Entschlossenheit deine Finanzziele anzupacken, passiv mit ETFs zu investieren und hoffentlich auch weit vor 67 finanziell frei zu sein und für dich das Wort "müssen" hinter dem Wort Arbeit durch "können" zu ersetzten .

Jetzt deine Finanzen anpacken!

Neue Gruppen mit jeweils max. 8 Teilnehmenden starten frisch um den 4 . Oktober 2022. Melde dich jetzt an!

Reguläres Mentoring

Du erhältst den "In Fülle leben"-Finanzkurs


  • Lebenslanger Zugang zum Online-Videokurs
  • 9 Gruppenrunden mit Mareile
  • inkl. Selbstlernkurs "Geld einfach anlegen"
  • 2 x 30 min 1-zu-1 mit Mareile
  • eigenes Arbeitsbuch per Post


497,00


299,00

Premium Begleitung

Du erhältst den "In Fülle leben"-Finanzkurs  plus 2 extra  1-zu-1 Coachings

  • Lebenslanger Zugang zum Online Videokurs
  • 9 Gruppenrunden mit Mareile
  • inkl. Selbstlernkurs "Geld einfach anlegen"
  • 2 x 30 min 1-zu-1 mit Mareile
  • eigenes Arbeitsbuch per Post
  • 2 extra 1-zu-1 Sessions mit Mareile (jeweils 45 min)


597,00


358,00

So meldest du dich an:

1.

Gespräch buchen

Klick auf "Jetzt anmelden" und buche dein Kennenlerngespräch mit Mareile (Gratis, 30 Minuten, 1 zu 1).

2.

Kennenlerngespräch

Wir schauen gemeinsam wie es gerade um deine Finanzen steht und ob das Mentoring zu dir passt.

3.

Kleingruppe wählen

Du kannst dir eine Kleingruppe und Uhrzeit aussuchen und zahlen. Los geht's um den 7. November 2022!

40% Rabatt für diese 3. Edition des Mentorings!

Das Mentoring-Programm habe ich in 2021 entwickelt und bereits zweimal komplett mit einer Gruppe durchlaufen, getestet und verbessert. Du kannst dich jetzt für Runde 3 anmelden die ab dem 7. November 2022 startet! Es ist mir jetzt vor allem wichtig weiter Erfahrungen mit euch zu sammeln und dem Kurs den letzten Feinschliff zu geben!

Darum liegt der Kurspreis mit 299€ auch noch unter dem was für mich kostendeckend wäre und du hast die Möglichkeit recht günstig deine Finanzen mit intensiver Begleitung und einem strukturierten Programm anzupacken! Ich freu mich auf dich!

60%
Bezahlen
99%
Kursinhalt!
120%
Begleitung!

Der Plan für unser Mentoring:

Hier siehst du wie sich die Gruppenrunden und Inhalte über die 17 Wochen verteilen. Der Kurs ist absichtlich etwas länger, damit du Gelerntes direkt testen und umsetzen kannst!

Du möchtest auch deine erste Geldanlage anpacken? Mit Schritt 4 erhältst gratis Zugang zu den 9 Modulen meines "Geld einfach anlegen"-Selbstlernkurses, welche du dir dann in den folgenden 8 Wochen anschauen kannst. Wir nehmen den Faden gemeinsam im Schritt 8 wieder auf wo wir alle Einzelheiten für deine erste Geldanlage besprechen. Beim 1-zu-1 mit Mareile kannst du letzte Fragen klären und dann investieren!

FAQ

Wann sind die Gruppenrunden? Ich habe abends selten Zeit…

Melde dich trotzdem an und gib in der Anmeldung an wann du Zeit hast! Wenn sich mindestens 3 Menschen finden, kann ich auch eine Morgengruppe anbieten (10:00-11:30). Und sollte sie bei dieser Edition des Mentorings nicht zustande kommen kann ich dich bei der nächsten Runde kontaktieren. Alternativ kannst du natürlich auch so mitmachen und bekommst Zugang zu Aufzeichnungen oder Zusammenfassungen der Gruppenrunden.

Für wen genau ist das Mentoring? Ich hab schon Vorkentnisse…

Das Mentoring ist für „Anfänger_innen“ gestaltet, nicht ist vorausgesetzt, wir packen alle Bereiche deiner Finanzen systematisch von 0 auf an. Der Kurs ist AUCH für dich, wenn du schon ein bisschen Wissen zum Thema Börse hast, effektiv aber nie losgelegt hast. Genauso ist der Kurs für dich, wenn du z.B. schon mal mit einem Haushaltsbuch losgelegt hast, aber es auch da mit der Umsetzung, dem Verändern von Gewohnheiten nicht so recht geklappt hat. Dann kann dir das Mentoring die Struktur und auch den Gruppenrückhalt geben um richtig loszulegen!

Ich habe Konsumschulden, ist der Kurs auch für mich?

Ja und nein. Im Kurs geht es um langfristiges Verändern von Gewohnheiten und dem Schärfen deines Mindsets. Dies wird dir sicher helfen, doch ich würde dir empfehlen auch bzw. vorher eine Schuldnerberatung zu finden und dort begleitet einen Plan zum Abbezahlen und auch ein Budget für deine Ausgaben aufzustellen. Beides machen wir nicht im Kurs. Im Kurs geht es beim Thema Ausgaben eher ums Beobachten, Nachfühlen und langsam Anpassen als um strenge Budgets. Doch bei Konsumschulden ist ein Budget meist sinnvoll.

Worauf wartest du noch? Deine Finanzen jetzt mit Mareile anpacken!

>